Simon Kulzer und Dan John bei der Beachvolleyball WM U19 dabei!

Simon wie auch Dan sind seit 2015 beide Mitglieder der Deutschen Jugend Beachvolleyball Nationalmannschaft. Simon wurde am 17.01.2016 18 Jahre alt und hatte diese Woche seine letzte Abiturprüfung am Isar Sport Gymnasium. Vor 3 Wochen bekam er die Nachricht von seiner Bundestrainerin Silke Lüdike, dass er und Dan John wie auch 3 weitere National Teams für die Weltmeisterschaft in Larnaca ( Zypern) vom 27.07 bis 31.07 nominiert sind. Um heraus zu finden, welches von den 4 besten Teams in Deutschland der U19 letztendlich fahren könne, müsse er und sein Partner Dan John vom 06.06.2016 bis zum 07.06.2016 nach Berlin an den Olympiastützpunkt kommen. Das Beste aller Teams welches alle weiteren schlägt, dürfe anschließend zur WM U19 nach Larnaca (Zypern) fahren.

Simon hatte noch am 06.06. um 8.40 sein Kolloqium und bereits um 13 Uhr musste er gemeinsam mit seinem Beachpartner Dan den Flieger nach Berlin nehmen.

Es war ein enormer Zeitstress den beide bewältigen mussten, da die Ausspielung der Flugtickets zur WM nur 2 ½ Stunden später um 15.30 begann. Simon und sein Partner trafen in letzter Minute um 15.28 am Olympiastützpunkt in Berlin ein. Sie hatten nur noch 10 Minuten um sich warm zu machen, bevor es richtig los ging.

Das erste Spiel war somit auch ein Spiel mit 3 Sätzen, bevor sich die beiden Jungs erst einmal gesammelt hatten.

Am Dienstag den 07.06 ging es dann aber Schlag auf Schlag und die beiden Jungs kamen so richtig in Fahrt und gaben Ihren Gegnern keine Chance. Sie brauchten in beiden Spielen jeweils nur 2 Sätze um klar zu machen wer nach Larnaca fährt. Ihr Trainer Dr. Tadeusz Metzger war überglücklich, Jahreslanges Training und Disziplin zahlten sich aus.

Damit beide trotz Abitur noch richtig auf diese Herausforderung vorbereitet werden konnten, organisiert Trainer Dr. Tadeusz Metzger noch kurzerhand ein Trainingslager für die beiden Jungs in Porec. Dort brachte er die beiden vom Abitur etwas lahm gelegten Jungs Körperlich und auch Technisch wieder in Hochform .

Dr. Tadeusz Metzger ist seit Simons 11 Geburtstag sein Förderer und Trainer. Sein Einsatz für Simon und dem TSV Vaterstetten können sich sehen lassen. Unzählige Titel erreichten die beiden.

Bereits vergangenes Jahr konnte Simon an seinem ersten Internationalen Turnier teilnehmen. Die EM U18 in Riga.

Die Teilnahme an der WM U19 dieses Jahr ist aber für alle die Krönung. Vor allem weil Simon nun auch mit seinen Wunschpartner Dan John antreten kann. Beide zählen zu den Besten in Deutschland im Bereich der U19 und wir drücken Ihnen beide Daumen.

Bevor es aber nach Larnaca geht, spielen beide am kommenden Wochenende noch die Deutsche U20 Meisterschaft in Marl. Wir wünschen Ihnen auch hierbei viel Erfolg.